Über mich

Mein Name ist Marko. Ich bin etwas mehr als ein halbes Jahrhundert alt und interessiere mich für alles was mit Fahrzeugen zu tun hat. Dabei liegt mein spezielles Interesse bei US-Cars der späten 50er, 60er und frühen 70er Jahre. Magdeburg ist meine Heimatstadt, ich bin hier aufgewachsen und lebe noch immer hier. Sicherlich auch bis zum unausweichlichen Ende. Nach Abschluss meiner Schule habe ich den anständigen Beruf eines Elektriker erlernt. Da ich nicht nur „Strippen“ ziehen wollte, studierte ich anschließend.

Neben den sogenannten Daily Drivern habe ich als spezielles Hobby bereits einen 2004 Jeep Wrangler Rubicon TJ besessen. Mit diesem bin ich auch in Offroadparks in Deutschland unterwegs gewesen.

Aktuelles Lieblingsobjekt ist der 1969 Chevrolet Camaro, um den es hauptsächlich auf diesen Seiten geht.

Mein Wissen basiert auf vielen gelesenen Artikeln zu US-Cars im deutsch- und englischsprachigen Internet sowie in Foren, den Beobachtungen beim Besuch von US-Car- und Oldtimer-Treffen und dem „Studium“ einiger Bücher und Abhandlungen zum Thema.