Marktlage

Inhalt
Allgemeines
Preisentwicklung USA

Allgemeines

Auf dieser Seite sind Anbieter von Classic Cars aufgelistet. Dazu gehört auch die Internetplattform Mobile.de.

Grundsätzlich interessant sind Anbieter in Deutschland und den USA.

In Deutschland schaue ich natürlich immer mal wieder nach dem Rechten bei der Classic Car Ranch, wo der Cooper herstammt oder bei BG-Vintagecars wo wir auch Fahrzeuge angesehen haben. Einer der größten deutschen Händler ist RD-Classics in Emmerich nahe der holländischen Grenze oder Special Cars in Berlin. Zur Qualität der Fahrzeuge und der Angemessenheit des Preises kann ich hier wie dort keine Aussage treffen.

Auch in den USA kosten gute Camaros über 30.000 US Dollar und bessere bereits fast 50.000. Restaurationsobjekte gibt es je nach Zustand für 15.000 (fahrbereit, Restauration nötig) bis 25.000 (fahrbar, rostfrei).

Vergleichbar mit Mobile.de ist in den USA die Plattform Carsforsale.

Zum Vergleich kleinere Anbieter aus den USA:

Grundsätzlich kursieren im Netz diverse Angebote von ’67er bis ’69er Camaros mit sehr unterschiedlichen Preisen von 28 TEUR bis 130 TEUR, von Gurken bis Vollrestaurationen, Survivor bis Sammlerstück, original oder verbastelt, in Deutschland und Übersee. Teilweise werden Fahrzeuge in Bayern oder Baden-Württemberg angeboten.

Preisentwicklung USA

Wie überall werden Diagramme zur Preisentwicklung geführt. So natürlich auch auch für den Camaro in den USA. Nachfolgend habe ich mal einen Chart für die 1. Generation herausgezogen. Der steigende Preistrend ist gut zu erkennen. Auch davor sind die Preise angestiegen, aber immer mit einigen Höhen und Tiefen verbunden. Sicherlich ist das der Wirtschaftskrise 2010-2014 zu schulden.

Auch hier sieht man, dass der 1969 deutlich teurer ist als die Baujahre 1967 und 1968. Der durchschnittliche Preis ist in den letzten zwei Jahren auf über 60.000 Dollar geklettert. Dies ist auch den besonderen Exemplaren vom ’69 geschuldet. Es wurden auf Versteigerungen Fahrzeuge für einige Hunderttausend Doller verkauft.

Preisentwicklung USA 08/2010 bis 2021
(c) Highcharts Diagramm von Carguruc.com (https://www.cargurus.com/Cars/price-trends/Chevrolet-Camaro-d606)

In der folgenden Tabelle wurden die in den USA Fahrzeug-Auktionen ausgewertet. Der für Normalverdiener interessante Zustand („Condition“) liegt im Bereich von gut bis exzellent. Die Spanne entsteht für die unterschiedlichen realen Zustände. Besonders wird der möglichen Zusatzausstattung mit dem Preis Rechnung getragen. Die Zustandsbewertung ist allerdings nicht mit einer deutschen Bewertung vergleichbar. Was die Amis mit „Gut“ betiteln, ist in Deutschland eher „Befriedigend“. Ist man Bastler kann es auch ein Camaro aus der fairen Rubrik sein.

Schön zu erkennen ist die Preissteigerung.

Bewertung2019 Durchschnitt2019 bis zu2021 Durchschnitt2021 bis zu
Fairer17.500 USD35.100 USD18.000 USD36.000 USD
Gut41.800 USD48.500 USD43.000 USD50.000 USD
Exzellent58.250 USD68.000 USD60.750 USD71.500 USD
Perfekt618.750 USD1.094.500 USD618.750 USD1.094.500 USD
(c) https://www.conceptcarz.com/valuation/170/chevrolet-camaro.aspx